Goldregen
Goldregen

Myspace Fashion Icons Myspace Fashion Icons Myspace Fashion Icons

Ich seh mein Spiegelbild und denk nur so "Scheiße, bist du langweilig." Kennt ihr das? Ich weiß nicht wie ihr damit umgeht, aber ich halt dieses dumme Gefühl nich mehr aus. Wenn man an meiner Schule irgendjemand fragen würde "kennste die?" (auf mich bezogen) dann würde die person wahrscheinlich antworten "nö, noch nie gesehn.". Das kotzt mich sowas von an, ich will nich "normal" sein, ich will krass sein, oder cool, oder heiß oder meinetwegen auch total bescheuert, aber NICHT normal!!!

Deshalb werd ich die Sommerferien, die ja bereits in einer Woche beginnen, dazu nutzen, mich mal so richtig zu verändern .

Auf meinem Plan steht:

1. Abnehmen!!! Ich wiege jetzt so ungefähr 65kg bei einer Größe von 1,73m, bei Beginn des neuen Schuljahres sollen´s gefälligst 50kg sein. Das wären dann 15kg in ca. 7 Wochen und da ich ein ziemlich sturer und konsequenter Mensch bin, wird das wohl klappen.

2. Frisur ändern! Ich hab momentan mittelblondes, mittellanges, glattes Haar, also mal wieder son Mittelding -.-, das wird sich aber jetzt sehr bald ändern. Ich werd mir die Haare Haselnusbraun färben und ne leichte Dauerwelle wär auch nicht schlecht. Am liebsten hätt ich ja richtig schöne Extensions, aber da muss ich mal gucken, weil die guten ziemlich teuer sind, ich aber keine billigen nehmen werd. Einfach mal Papi anpumpen ^^.

3. Die Haut! Ich hab eigentlich ne ganz gute Haut, keine Pickel oder sowas, aber ich bin ziemlich blass. Ich steh nich so auf solarium, weil die Leute danach meistens ziemlich assozial aussehen xD aber Selbstbräuner in Massen und die Urlaubsonne werden mir bestimmt den gewünschten Healthy-Look verpassen .

4. Die Zähne! Meiner Meinung nach sind weiße Zähne das beste was man haben kann, deshalb hab ich mir schon solche Bleeching-Streifen besorgt. Bin mal auf das Ergebniss gespannt.

5. Die Nägel! Meine Fuß- und Fingernägel sind die reinste Kathastrophe, deshalb werd ich demnächst mal zur Pediküre und Maniküre gehen.

6. Die Klamotten! Das is glaub ich das schlimmste an mir. Ich kann mit gutem Gewissen von mir behaupten, dass ich richtig viel von Designern und Trends verstehe(ich les jeden Monat Vogue ect.). Komischerweise schaff ichs aber nich, mich selbst so anzuziehen, dass ich mich wirklich wohlfühle. Deshalb gibt´s, sobald ich mein neues Gewicht erreicht hab erstmal nen richtig fetten Shoppingtrip

~Myself~
Myspace Fashion Icons
Sweet Fiveteen
Rockgirl
Loves Sugarplum Fairy
~Menu~
Home
The Girl
Long Before
Guests
Contact
~Else~
New Me
~Links~
***lacrima-ana***
klingeltöne
~Design~
OSoukaina

Gratis bloggen bei
myblog.de